Bürgermeisterkandidat Sebastian Stüssel mit dem Fraktionsvorsitzen der Hessischen CDU Michael Boddenberg zu Besuch im VW Werk Baunatal

 

Zu Beginn des Besuches fand eine sehr spannende Präsentation des VW-Vorstandes über die bisherigen Entwicklungen und zukünftigen Entwicklungspotenziale des VW Stadtortes Baunatal statt.

Wesentliche Innovationen im Bereich der Hybrid- und E-Mobilität spielen im Bereich der Sicherung des VW-Standtortes Baunatal ebenso eine entscheidende Rolle, wie die Mitarbeitergewinnung und Qualifizierung von Fachkräften.

Hier sieht sich das VW Werk Baunatal, dessen Vorstand und der Betriebsrat, für die Herausforderungen der Zukunft strategisch sehr gut aufgestellt.

Nach einer intensiven Diskussion und dem gegenseitigen Gedankenaustausch aller Teilnehmer wurde gemeinsam die Produktionsstätte der Elektroantriebe und damit das eindrucksvolle Herzstück der Elektromobilität in Baunatal besichtigt.

Im Anschluss daran erhielten die Teilnehmer der Delegation Gelegenheit, die entwickelten Elektroantriebe bei einer Probefahrt des aktuellen E-Golf ausführlich zu testen.

Besucher und Besuchte dankten sich abschließend gegenseitig für den spannenden Dialog und waren sich darüber einig, diesen zukünftig weiter zu intensivieren. Insgesamt verblieb das gute Gefühl den VW-Standtort Baunatal, als Wirtschaftsmotor der gesamten Nordhessischen Region, für die Herausforderungen der Zukunft als hervorragend aufgestellt anzusehen.